Am Anfang – Herzlich Willkommen… !

..auf des Wanderflaneurs Webpräsenz.

Hier geht und dreht es  sich es  um  das Erleben und Wahrnehmen mit mindestens sieben Sinnen im “Draußen”. Dabei bewege ich mich wandernd zielgerichtet, oder aber flanierend ziellos. Beide Arten der Fortbewegung, ob in der freien Natur, dem urbanen Raum oder einfach “im (Nicht-) Alltäglichen” interessieren mich tagtäglich neu. Sie  spornen an, zu entdecken,  genauer hinzuschauen, und wahrzunehmen. In der letzten Zeit kommt der Begriff “Heimat” auch in meinen Focus. Ist “Draußen” vielleicht doch auch “Heimat”- und muss diese “Heimat” immer nur eine geographische Verortung haben?
Geschichten jedenfalls lassen sich leicht sammeln, man muss sich nur bücken. Denn Geschichten liegen auf der Strasse- oder den Wanderwegen. Davon bin ich überzeugt.

Entsprechend beschäftigt sich der Blog mit dem Wandern als zielgerichtetes Fortbewegen in Rheinland-Pfalz und umzu. Wegbeschreibungen und Wahrnehmungen am Wegesrand.  Flaniert  wird  durch Situationen, aktuellen Ereignissen und den Alltag an und für sich.  Mischformen sind in beiden  Abteilungen  möglich und gewollt. Die Suche nach “Heimat” inklusive.

Ein Wort zur Navigation:  In der oberen Seitenleiste findet man die  Herzstücke: den Blog, die  Podcasts und den Kalender, für das Jahr 2019 mit interessanten Events trund ums Wandern und Flanieren. Hinweise auf barcamps, kulturelle Events und mancherlei andere Themen im Raum zwischen Köln und Koblenz runden ihn ab.

Über Feedback freue ich mich stets in den Kommentaren oder per Email:  andreas(at) wanderflaneur.de .

Stand 26.02.2019: Die Linkliste bekommt ein neues Layout- und ist daher momentan offline.

Herzlichst

Der Wanderflaneur

Foto : Mit Dank an © Nic Neuhaus